Rhythm Racer 2 HD

Rhythm Racer 2 HD 1.3

Rockiges Rennspektakel mit Ähnlichkeiten zu TapTap und Guitar-Hero

Mit dem kostenlosen Rhythm Racer 2 HD kombiniert man ein Rennspiel mit Guitar Hero-Elementen. Man führt einen galaktischen Boliden auf einer engen drei- oder fünfspurigen Bahn. Zu den Beats von fetzigen Musikstücken erscheinen bunte Kreise auf der Fahrbahn, die man überfahren muss. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • sehr gute Grafiken und Animationen
  • drei Schwierigkeitsstufen
  • man fliegt nicht von der Piste

Nachteile

  • spielt standardmässig nur vier Lieder

Gut
7

Mit dem kostenlosen Rhythm Racer 2 HD kombiniert man ein Rennspiel mit Guitar Hero-Elementen. Man führt einen galaktischen Boliden auf einer engen drei- oder fünfspurigen Bahn. Zu den Beats von fetzigen Musikstücken erscheinen bunte Kreise auf der Fahrbahn, die man überfahren muss.

Rhythm Racer 2 HD bietet standardmäßig vier Audiotracks mit jeweils drei Schwierigkeitsstufen. Nach dem Start eines Rennens erscheinen passend zu der Musik leuchtende Elemente auf einer der drei oder fünf Bahnen der Piste. Als Rhythm Racer 2 HD Pilot versucht man, durch Schwenken des iPads die auf der Piste liegenden Leuchtsteine zu treffen.

Die Steuerung in Rhythm Racer 2 HD ist so angelegt, dass man nie von der Piste kippt und lediglich auf der linken, den mittleren oder der rechten Spur fährt. Gelegentlich gibt es kleine Rampen, die den Flitzer durch Luftringe leiten. Man landet allerdings immer wieder korrekt auf der Rennpiste.

Fazit
Rhythm Racer 2 HD bietet eine an Tap-Tap erinnernde Ästhetik der Farbpunkte und generell sehr gute und aufwändig gestaltet Grafiken. Auf manchen iPads kann diese Detailfülle zu Verlangsamungen in der dritten Schwierigkeitsstufe führen. Die beiliegende Musik stammt von eher unbekannten Künstlern, rocken aber gut. Wer sich mit den Songs langweilt, kann kostenpflichtige Tracks über den integrierten Musikshop dazukaufen.

Rhythm Racer 2 HD

Download

Rhythm Racer 2 HD 1.3